Nußschinken vom Hirsch

Nußschinken vom Hirsch

Gewicht in kg

46,40 € *
Inhalt: 0,928 kg (50,00 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel-Nr. SW10144.5
Bitte wählen Sie ein Gewicht aus.
  • SW10144.5
Beschreibung

Lassen Sie sich von unserem köstlichen Nussschinken vom Hirsch verführen - ein echtes Juwel aus unserer eigenen Wildmetzgerei! Der Schinken wird nach traditioneller thüringer Art hergestellt und mit Buchenrauch geräuchert, um sein unvergleichliches Aroma zu entfalten. Anschließend darf er in Ruhe reifen und entfaltet dabei sein volles Aroma.

Unser Nussschinken vom Hirsch ist ein wahrer Leckerbissen für alle Feinschmecker, die das Besondere suchen. Die edle Optik, das zarte Fleisch und das unvergleichliche Aroma machen diesen Schinken zu einem Highlight auf jeder festlichen Tafel. Ob als Vorspeise oder als Hauptgericht - dieser Schinken ist immer ein Genuss!

Vertrauen Sie auf die handwerkliche Herstellung nach alter Tradition und die höchste Qualität unserer Zutaten. Wir legen großen Wert auf die regionale Auswahl unserer erlesenen Zutaten, um Ihnen ein einzigartiges Geschmackserlebnis zu bieten.

Probieren Sie unseren Nussschinken vom Hirsch und lassen Sie sich von der feinen Wildnote und dem würzigen Geschmack verzaubern!

Zutaten: Hirschfleisch, Konservierungsstoff Speisesalz+Natriumnitrit, Gewürze, Rauch

+ Nährwerte je 100 g
Energie 883 kj / 209 kcal
Fett 3,7 g
– davon gesättigte Fettsäuren 1,8 g
Kohlenhydrate 0,5 g
– davon Zucker 0,5 g
Eiweiß 43,4 g
Salz 5,8 g
+ Unser Qualitätsversprechen
  • Wildfleisch ausschließlich aus heimischer Jagd
  • hochwertig und natürlich — ohne synthetische Zusätze
  • zerlegt, veredelt und verpackt von wenigen erfahrenen Personen
Dieses Produkt ist
Icon
gesund
Icon
proteinreich
Icon
kalorienarm
Icon
ohne Antibiotika
Icon
EU-zertifiziert
Zuletzt angesehen
1

Nachhaltig speisen

Reh im Wasser

Ein Produkt aus dem Kreislauf der Natur

Wildfleisch ist ein Hochgenuss aus der Natur — dem haben wir uns auf Schloss Eichicht versprochen. In einer Zeit in dem das Ausmaß der Massentierhaltung mit all seiner Schrecklichkeit und den Folgen für Umwelt, Ressourcen, Wirtschaft, Mensch und Tier immer deutlicher und den Menschen immer bewusster wird, wollen wir den Markt für gesundes und nachhaltiges Fleisch öffnen.

Wir haben den Wildbrethandel Schloss Eichicht mit dem Ziel gegründet, Wildbret überregional als echte Alternative gegenüber massenindustriell hergestellter Fleischwaren anzubieten. Denn mit der Massentierhaltung geht ein hoher Flächenverbrauch und damit verbunden die Zerstörung von natürlichen Lebensräumen einher. Hinzu kommt der hohe Wasserbedarf, Wasserverschmutzung sowie Emissionen von Treibhausgasen. Nicht zu vergessen der ethische Aspekt, ein Tier des Verzehrs wegen in kürzester Zeit möglichst effektiv und kostengünstig zu züchten, nicht artgerecht zu halten und ihn Stress und Angst auszusetzen.

Wildfleisch entgegen entspringt der Natur und einem natürlichen Kreislauf, der sich aus dem Zusammenleben von Mensch und Tier ergibt. Kaum ein Jäger würde zur Jagd gehen, würde nicht das erlegte Tier durch die Weiterverwendung als Nahrungsmittel aufgewertet und geehrt werden.

Dabei ist der Jäger verpflichtet auf einen artenreichen und gesunden Wildbestand zu achten. Nur unter Achtung von Schonzeiten, Tierschutzgesetzen und Einhaltung strenger Abschussrichtlinien ist der Jäger berechtigt, überpopuliertes Wild der Natur zu entnehmen. Wird dieses Wild anschließend dem Verzehr für Menschen zugänglich gemacht, schließt sich der Kreislauf.

Unser Wildfleisch ist
Icon
heimisch gejagt
Icon
natürlichen Ursprungs
Icon
von frei wachsenden Tieren
Nach oben