Rezeptidee für den Dutch Oven Rehhaxen aus dem Dutch Oven

Inspieriert durch liebe Stammkunden hier eine Rezeptidee für Rehhaxen aus dem Dutch Oven!

Zutaten:

Tag 1:

Pfeffer

Salz

3 Loorbeerblätter

5 Wacholderbeeren

2 Zwiebeln, habiert und in Ringen

4 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben

100g Tomatenmark

Tag 2: 

5 Möhren, geschält und in 0,5cm Scheiben

1 Knollensellerie, geschält und in kleinen Stücken

2 rote Zwiebeln, halbiert, geschält in feinen Ringen

2 Zehen Knoblauch in kleinen Stücken oder gepresst

2,5 kg Minikartoffeln

ca. 16 Briketts 

1l Wildfond

1 Schuss Rotwein

 

Zubereitung:

Tag 1:

Haxen 1h in einem Sud aus Pfeffer, Salz, 3 Loorbeerblätter und 5 Wacholderbeeren kochen. Danach scharf anbraten. Eine Marinade aus 2 Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen, Tomatenmark mit etwas Wasser, Pfeffer und Salz einreduzieren. Die Marinade zu den angebratenen Haxen geben und gut durchmengen. Über Nacht ziehen lassen.

 Tag 2: 

Möhren, Knollensellerie, rote Zwiebeln und Knoblauch in so einer Menge schneiden, dass der Boden des Dutch Oven gut bedeckt ist. Mit 2 Gläsern Wildfond und einem Schuss Rotwein aufgießen. Die Haxen darüber legen. Die restliche Marinade darüber gießen. Alle Freiräume mit Minikartoffeln auffüllen.

16 Briketts vorbereiten.

5 Briketts unter den Dutch Oven und 11 auf den Deckel legen. Kann aber je nach Größe des Dutch Oven variieren.

Das ganze jetzt ca. 1h 45min köcheln lassen.

Wenn sich die Haxen leicht anstechen lassen ist alles fertig.

Genießen Sie dazu Preiselbeeren in Rotwein oder unsere leckeren Chutneys! Zu finden hier in der Kategorie "Feinkost und Wein

Guten Appetit!

 

Tipp: Hier gibt es die Rehhaxen und Wildknochen vom Reh für den selbstgemachten Wildfond.

Passende Artikel
1 Produkte
1 1
NEU
Haxen vom Reh
— Bestellnummer 77-78-1-37 —
Haxen vom Reh
10,00 € / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nach oben