Wildwurstspezialität

%Wilde Brotzeit%

%Wilde Brotzeit%
18,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1–3 Werktage

Bestellnummer SW323940s
  • SW323940s
Beschreibung

Jetzt sparen!

Unsere Wilde Wurst aus dem Glas gibt es jetzt im praktischen 3er Pack zusammen mit unserem beliebten Schloß Senf für Ihre Brotzeit oder als Geschenk! 

 

 

Inhalt:

1x Wildblutzungenwurst

1x Wildfleischwurst

1x Wildschweinleberwurst

1x Schloß Senf 

 

Wildblutzungenwurst

Endlich ist Sie da! Unsere Zungenblutwurst vom Wild im Glas. Nur die feinsten Zutaten kommen hinein: Wildherzen, Wildzungen und Wildfleisch. Dazu Speck vom Wildschwein. Fein gewürzt hat Zungenblutwurst einen ausgezeichneten feinen Geschmack mit angenehm würziger Note. Ein Hochgenuss im praktischem 180g Glas.

Zutaten: gemsichtes Wildfleisch, Wildherzen, Wildzungen, Speck, Blut, Gewürze, Salz

Inhalt: 180g

Allergen: keine enthalten

 

Wildschweinleberwurst

 Unsere Leberwurst vom Wildschwein im Glas. In der klassischen Variante. Die Leberwurst besteht zu 100 % aus Wildschwein und bietet einen ausgezeichneten feinen Geschmack mit angenehm würziger Note. Ein Hochgenuss im praktischem 180 g Glas.

Zutaten: Wildschweinfett 44 %, Wildschweinfleisch 30 %, Wildschweinleber 15 %, Frischzwiebeln, Speisesalz, Gewürze

 

Wildfleischwurst

 Unsere Fleischwurst vom Wild im Glas. Vom Besten: Wildschwein-, Hirsch- und Rehfleisch sind in dieser Fleischwurst vereint. Sie hat einen ausgezeichneten feinen Geschmack mit angenehm würziger Note. Ein Hochgenuss im praktischem 180 g Glas.

Zutaten: gemsichtes Wildfleisch 70 %, Fett 30 %, Knoblauch gemahlen, Pökelsalz (Speisesalz, Konservierungsstoff: Natriumnitrit), Gewürze

Inhalt: 180 g

 

Schloß Senf

Er darf in der Küche nicht fehlen. Ein hochwertiger Senf. Frisches grob geschrotetes Senfkorn mit einer würzig, pikanten Note zaubert die richtige Würze in Gerichte. Der grobe und würzige Charakter passt vorzüglich als Wurst- und Brotaufstrich, zum Grillen, zum Einlegen von Fleisch, zu Gulasch, Rouladen und Braten. Besonders herzhaft und pikant schmeckt er zu Leberwurst und ist ein Genuss zu unserer Thüringer Wildrostbratwurst!  Dabei ist unser Schloß Senf ohne Zusatz von Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärker, Farbstoffen und Aromen!

Zutaten: natürliches Mineralwasser, Senfschrot, Branntweinessig, Kalahari Salz, Zucker

Allergene: Senfschrot

Inhalt: 200ml

 

+ Unser Qualitätsversprechen
  • Wildfleisch ausschließlich aus heimischer Jagd
  • hochwertig und natürlich — ohne synthetische Zusätze
  • zerlegt, veredelt und verpackt von wenigen erfahrenen Personen
Dieses Produkt ist
Icon
gesund
Icon
proteinreich
Icon
kalorienarm
Icon
ohne Antibiotika
Icon
EU-zertifiziert

Wurstspezialitäten Zubereitung und Aufbewahrung

Icon

Alles halb so wild — Wir liefern küchenfertig

Unser Wildbret ist küchenfertig zerlegt und kommt portioniert zu Ihnen nach Haus. Wenn Sie bisher Fleisch wie Schweinekoteletts oder Rindersteaks zubereiten konnten, werden Sie mit der Wildvariante keine Probleme haben.

Icon

Haltbarkeit gekühlt und gefroren

Geräucherte Wurst ist dauerhaft haltbar. Sie sollte kühl und trocken gelagert werden. Allerdings schreitet der Reifeprozess immer weiter fort - die Wurst wird härter und trockener. Durch das Abtrocknen der Wurst, kann es zum Ausschwitzen von Salzen auf die Oberfläche kommen. Sollte die Ware weiß anlaufen, bitte mit warmem Wasser abspülen.

Unser Fleisch ist tiefgefroren mindestens 12 Monate haltbar. Zum Auftauen das Fleisch über Nacht in den Kühlschrank legen, die ausgetretene Flüssigkeit auffangen und entsorgen.

 

Icon

Empfehlungen vom Koch

Verfeinern Sie die Gerichte durch Hinzugabe von z.B. Hagebutten- oder Preiselbeermarmelade, die Verwendung von Pilzen („Jägerart“) oder gemahlener oder gehackter Haselnüsse. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Zuletzt angesehen
1

Nachhaltig speisen

Reh im Wasser

Ein Produkt aus dem Kreislauf der Natur

Wildfleisch ist ein Hochgenuss aus der Natur — dem haben wir uns auf Schloss Eichicht versprochen. In einer Zeit in dem das Ausmaß der Massentierhaltung mit all seiner Schrecklichkeit und den Folgen für Umwelt, Ressourcen, Wirtschaft, Mensch und Tier immer deutlicher und den Menschen immer bewusster wird, wollen wir den Markt für gesundes und nachhaltiges Fleisch öffnen.

Wir haben den Wildbrethandel Schloss Eichicht mit dem Ziel gegründet, Wildbret überregional als echte Alternative gegenüber massenindustriell hergestellter Fleischwaren anzubieten. Denn mit der Massentierhaltung geht ein hoher Flächenverbrauch und damit verbunden die Zerstörung von natürlichen Lebensräumen einher. Hinzu kommt der hohe Wasserbedarf, Wasserverschmutzung sowie Emissionen von Treibhausgasen. Nicht zu vergessen der ethische Aspekt, ein Tier des Verzehrs wegen in kürzester Zeit möglichst effektiv und kostengünstig zu züchten, nicht artgerecht zu halten und ihn Stress und Angst auszusetzen.

Wildfleisch entgegen entspringt der Natur und einem natürlichen Kreislauf, der sich aus dem Zusammenleben von Mensch und Tier ergibt. Kaum ein Jäger würde zur Jagd gehen, würde nicht das erlegte Tier durch die Weiterverwendung als Nahrungsmittel aufgewertet und geehrt werden.

Dabei ist der Jäger verpflichtet auf einen artenreichen und gesunden Wildbestand zu achten. Nur unter Achtung von Schonzeiten, Tierschutzgesetzen und Einhaltung strenger Abschussrichtlinien ist der Jäger berechtigt, überpopuliertes Wild der Natur zu entnehmen. Wird dieses Wild anschließend dem Verzehr für Menschen zugänglich gemacht, schließt sich der Kreislauf.

Unser Wildfleisch ist
Icon
heimisch gejagt
Icon
natürlichen Ursprungs
Icon
von frei wachsenden Tieren
„Wildfleisch ist reich an Eiweiß, Vitaminen und Nährstoffen.“
Nach oben