Wildgulasch Einfaches Grundrezept Gulasch

Kaufen Sie beispielsweise unseren fertig geschnittenen Edelgulasch oder schneiden Sie sich Fleisch aus der Keule oder Schulter in Stücke Ihrer Wunschgröße. Im Grunde verfahren Sie nun wie beim „Grundrezept Wildbraten“.

Zutaten

  • Gulasch in portionierten Stücken
  • Butter zum Anbraten
  • 1 Zwiebel in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 150g Tomatenmark
  • 0,7 l Rotwein (trocken)
  • Wildgewürze
  • 0,8 l Wildfond
  • 0,8 l Gemüsefond
  • 0,2 l Sahne

Hilfsmittel

Pfanne, Bräter, Küchensieb

Zubereitung

Das Fleisch zunächst kräftig von allen Seiten in einer Pfanne angebraten. Danach werden Zwiebeln, Knoblauch und das Gemüse glasig im Bräter gebraten. Die Hitze etwas reduzieren und Tomatenmark unterrühren, bis es gut verteilt ist. Rotwein zugeben sowie der Wild- und Gemüsefond. Mit Wildgewürzen abschmecken. Das Fleisch aus der Pfanne dazugeben. Das Fleisch sollte von Flüssigkeit bedeckt sein. Ansonsten noch mehr Fond oder Wein aufgießen. Den Gulasch 1 Stunde bei 200°C, anschließend weitere 2h bei 175°C schmoren lassen. Zwischenzeitlich ümrühren. Sollte sich die Flüssigkeit zu sehr reduzieren, mit Sahne oder Brühe aufgießen. 

Verfeinern Sie den Gulasch wenn gewünscht mit Sahne und schmecken sie ab. Servieren dazu Klöße, Kartoffeln oder Spätzle.

Tipp 1

Wildbolognese - hier geht`s zum Rezept!

Tipp 2

Verfeinern Sie die Gerichte durch Hinzugabe von z. B. Hagebutten- oder Preiselbeermarmelade, die Verwendung von Pilzen („Jägerart“) oder gemahlener oder gehackter Haselnüsse. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Passende Artikel
2 Produkte
1 2
Edelgulasch vom Hirsch
— Bestellnummer 135-2-28.6 —
Edelgulasch vom Hirsch
28,00 € / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wildschweingulasch
— Bestellnummer 207-4-28 —
Wildschweingulasch
28,00 € / kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nach oben